Voriger
Nächster

Kompetenzzentrum

für Prävention und Empowerment

WENDET

sich an Fach-und Führungskräfte aus Bildung, Politik und Medien sowie an jüdische Organisationen und die Zivilgesellschaft

BIETET

Möglichkeiten für Fort-und Weiterbildung, Qualifizierung, Fach-und Erfahrungsaustausch sowie Supervision und Beratung

FÖRDERT

die Wahrnehmbarkeit des aktuellen Antisemitismus und etabliert Erfahrungsräume für Aktivist*innen und Expert*innen

STÄRKT

Betroffene antisemitischer Gewalt sowie relevante Institutionen und (politische) Gremien im Umgang mit Antisemitismus und Diskriminierung

Aktuelles

Laufende Projekte und Veranstaltungen

ANMELDUNG FÜR DIE NEUE FORTBILDUNGSREIHE "DIVERSITÄTSORIENTIERUNG IN DER SCHULE"

DIVERSITY Training für Pädagog*innen im Thüringer Schuldienst, in Kooperation mit ThILLM

ACT gegen Gewalt – Was tun bei antisemitischen Vorfällen?

im Rahmen von „Berlin gegen Gewalt – Digitaler Berliner Präventionstag 2020“

Strategien antisemitismuskritischer Bildungsarbeit

Die Suche nach Eindeutigkeit?

ACT Sachsen

PRESSE

TikTok und die Holocaust-Imitation – Jüdische Allgemeine

NEWSLETTER

Bildungsangebote September

ARCHIV

Berliner Demokratietag 2020

INFORMIERT BLEIBEN

Möchten Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Angebote und Materialien informiert werden? Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter an!

Hinweise zu Datenschutz, Widerruf, Lesestatistik, Protokollierung und die Weitergabe der Daten an den Mailing-Dienstleister Mailchimp können Sie in der Datenschutzerklärung einsehen.

Förderer

Hinweis zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.