KOMPAS

Kompetenznetzwerk Antisemitismus

Das Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment ist Teil des 2020 neu gegründeten Kompetenznetzwerks Antisemitismus. Das Kompetenznetzwerk ist ein Zusammenschluss von fünf Institutionen, die über eine langjährige Erfahrung im Bereich der Antisemitismusprävention, der antisemitismuskritischen Bildungsarbeit, der  Beratung sowie der Dokumentation und Analyse antisemitischer Vorfälle verfügen. Dazu gehören das Anne Frank Zentrum, die Bildungsstätte Anne Frank, der Bundesverband der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus (RIAS), das Kompetenzzentrum Prävention und Empowerment und die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus.

Weiterführende Informationen finden Sie hier: https://kompetenznetzwerk-antisemitismus.de/

Das Kompetenzzentrum ist Mitglied im Kompetenznetzwerk Antisemitismus

Partner