Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop zu antisemitischen Verschwörungsmythen am Geschwister-Scholl-Gymnasium Stuttgart

November 29 @ 10:30 am - 3:30 pm

Workshop zu antisemitischen Verschwörungsmythen am Geschwister-Scholl-Gymnasium Stuttgart

Ort: Stuttgart

Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich.

Im Rahmen des “Pädagogischen Tages” am Geschwister-Scholl-Gymnasium Stuttgart bieten unsere Referent*innen zwei Workshops zu antisemitischen Verschwörungsmythen an. Gemeinsam mit den Lehrkräften soll eine klare Haltung und eine adäquate Umgangsweise mit antisemitischen Verschwörungsmythen im Schulalltag gefunden werden. Die Lehrer*innen beschäftigen sich in vielen weiteren Workshops außerdem mit weiteren Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, wie Rassismus, Homo- und Transphobie oder Ableismus.

Antisemitische Verschwörungsmythen sind weit verbreitet und struktureller Teil der deutschen Gegenwartsgesellschaft. Konjunktur haben sie insbesondere in Krisensituationen wie der Corona-Pandemie. Das Verschwörungsdenken ist historisch und kulturell eingebunden und erfüllt zentrale psychische Bedürfnisse: neben der Erklärung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse wird u.a. auch der Wunsch nach einer widerspruchsfreien Identität vermeintlich befriedigt. Das Grundmotiv antisemitischer Verschwörungsmythen ist stets der Glaube, dass sich hinter jeder sozialen Entwicklung unfassbare und omnipotente Mächte verbergen, die Wirtschaft, Politik und Kultur insgeheim steuern würden.  

Auch in der Schule finden antisemitische Verschwörungserzählungen eine weite Verbreitung. Der Workshop schafft Raum für Reflexion und für den Austausch über Erfahrungen, Möglichkeiten und Grenzen des Umgangs im pädagogischen Alltag. Anhand konkreter Fälle werden Motive und Funktionen von Verschwörungserzählungen diskutiert und Grundsätze einer pädagogischen Umgangsweise erarbeitet 

Die Workshops sind Teil des “Pädagogischen Tages” am Geschwister-Scholl-Gymnasium Stuttgart.

Referent*innen: Dorothea Kleintges und Alexander Vasmer, Kompetenzzentrum

Details

Datum:
November 29
Zeit:
10:30 am - 3:30 pm