Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop „Antisemitismus gibt’s hier nicht. Oder etwa doch?“ 

Juni 14 @ 1:00 pm - 3:00 pm

Workshop „Antisemitismus gibt’s hier nicht. Oder etwa doch?“ 

Ort: Tagungszentrum in Radebeul

Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich.

Antisemitismus drückt sich tagtäglich in unterschiedlichen Erscheinungsformen aus. In der Schule zeigt sich Antisemitismus als Herausforderung, die den gesamten Schulkosmos und nicht etwa nur die Schüler*innen betrifft. Dennoch bleibt er oftmals unbearbeitet. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen anhand des Unterrichtsmaterials „Antisemitismus? Gibt’s hier nicht. Oder etwa doch?“ die eigene Wahrnehmung und Einordnung von Antisemitismus zu schärfen. Dabei wird die Fähigkeit, auf antisemitische Situationen und Strukturen zu reagieren, gestärkt und erweitert, indem konkrete Fallbeispiele gemeinsam bearbeitet werden. Die Funktionen von Antisemitismus und seine Wirkung auf Betroffene, insbesondere im Kontext Schule, stehen dabei im Vordergrund. Der Workshop richtet sich an Pädagog*innen und Schüler*innen ab der 10. Klasse.

Der Workshop findet in Kooperation mit OFEK e.V. statt.

Referent*innen: Romina Wiegemann, Kompetenzzentrum, und Winnie Mampe, OFEK e.V.

Details

Datum:
Juni 14
Zeit:
1:00 pm - 3:00 pm