Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung »Diversitätsorientierung in der pädagogischen Praxis« (4. Modul) 

12. Juni 13. Juni

Fortbildung »Diversitätsorientierung in der pädagogischen Praxis« (4. Modul) 

Datum: 12./13.06.2024 

Ort: Saalfeld  

Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich. 

Die Fortbildungsreihe bietet eine Einführung in die Entwicklung und Einübung diskriminierungskritischer Haltungen sowie praxisrelevanter Kompetenzen im Umgang mit gesellschaftlicher Diversität und politisch veränderten Realitäten in der Jugend- und Sozialarbeit. Zentrale Schwerpunkte sind dabei die Etablierung eines diversitätsorientierten, diskriminierungssensiblen und bestärkenden Lern- und Lebensumfeldes für alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unabhängig von Religion, Herkunft, ökonomischen Ressourcen, psychischer und körperlicher Verfassung, Geschlechtsidentität oder sexueller Orientierung. 

Die Fortbildung ist eine Kooperation des Kompetenzzentrums für antisemitismuskritische Bildung und Forschung im Rahmen des Projekts »Perspektivwechsel – Praxisstelle Thüringen« und dem Landratsamt Saalfeld

Referent*innen: Beate Klammt und Judith Steinkühler (Kompetenzzentrum)