Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für Juni 1, 2022

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

9:00 am

Fachtag „Antisemitismus an Schulen – Analysen und Prävention“

Juni 1 @ 9:00 am - 4:00 pm

Fachtag „Antisemitismus an Schulen – Analysen und Prävention“ Ort: IRG Freiburg Anmeldung: bei Schuldekan Dr. Christian Stahmann Die Israelitische Gemeinde Freiburg veranstaltet am 1. Juni 2022 in ihren Räumen einen Fachtag „Antisemitismus an Schulen – Analysen und Prävention“, zusammen mit dem Evangelischen Schuldekanat und der Evangelische Hochschule. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Analysen zu antisemitischen Phänomenen an Schulen sowie …

Fachtag „Antisemitismus an Schulen – Analysen und Prävention“ Weiterlesen »

Erfahren Sie mehr »

9:15 am

Seminar „Umgang mit aktuellen Formen von Antisemitismus in der Polizeiarbeit“

Juni 1 @ 9:15 am - 12:40 pm

Seminare „Umgang mit aktuellen Formen von Antisemitismus in der Polizeiarbeit“ – FH für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Polizei Daten: 01.06.2022, 09:15 – 12:40 Uhr 02.06.2022, 12:45 – 16:00 Uhr 08.06.2022, 09:15 – 12:40 Uhr 09.06.2022, 09:15 – 12:40 Uhr Ort: Online Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich. Die jährlich stattfindenden Online-Seminare …

Seminar „Umgang mit aktuellen Formen von Antisemitismus in der Polizeiarbeit“ Weiterlesen »

Erfahren Sie mehr »

3:15 pm

Podiumsdiskussion „Rassismus- und antisemitismuskritische Leerstellen in der politischen Bildung: Warum es einer strukturellen Neuausrichtung politischer Bildung in einer postkolonialen und postnationalsozialistischen Gesellschaft bedarf“

Juni 1 @ 3:15 pm - 4:30 pm

Podiumsdiskussion „Rassismus- und antisemitismuskritische Leerstellen in der politischen Bildung: Warum es einer strukturellen Neuausrichtung politischer Bildung in einer postkolonialen und postnationalsozialistischen Gesellschaft bedarf“ im Rahmen der Fachtagung „Polyphonic Encounters – Politische Bildung in einer pluralen Gesellschaft weiterentwickeln“ Datum: 02.06.2022, Fachtagung 12:00 – 20:00 Uhr, Podiumsdiskussion: 15:15 – 16:30 Uhr Ort: Heinrich-Böll-Stiftung Aus der Einladung der …

Podiumsdiskussion „Rassismus- und antisemitismuskritische Leerstellen in der politischen Bildung: Warum es einer strukturellen Neuausrichtung politischer Bildung in einer postkolonialen und postnationalsozialistischen Gesellschaft bedarf“ Weiterlesen »

Erfahren Sie mehr »

7:00 pm

Podiumsdiskussion „Antisemitismus entgegentreten: Die Melde- und Beratungsstelle OFEK stellt sich vor“ 

Juni 1 @ 7:00 pm - 9:30 pm

Podiumsdiskussion „Antisemitismus entgegentreten: Die Melde- und Beratungsstelle OFEK stellt sich vor“  Ort: Saal der Jüdischen Gemeinde zu Dresden Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich. Link zur Veranstaltung Antisemitismus ist eine der ältesten und nach wie vor wirkmächtigsten Ideologien der Ungleichwertigkeit. Dies gilt auch, wenn nicht sogar im besonderen Maße, für Sachsen. So …

Podiumsdiskussion „Antisemitismus entgegentreten: Die Melde- und Beratungsstelle OFEK stellt sich vor“  Weiterlesen »

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren