Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop des OeAD-Programms „erinnern.at“ zum EU-Projekt „Prävention von Antisemitismus“

Mai 11

Workshop des OeAD-Programms „erinnern.at“ zum EU-Projekt „Prävention von Antisemitismus“

Ort: Wien

Unsere Kollegin Romina Wiegemann ist Teil des vom OeAD-Programm erinnern.at“ und in Kooperation mit dem österreichischen Bildungsministerium umgesetzten EU-Projekts „Prävention von Antisemitismus“ in Österreich. Sie ist Mitautorin der Strategie, die sich zum Ziel gesetzt hat, Ansätze antisemitismuskritischer Bildung nachhaltig im österreichischen Bildungswesen zu verankern.
Am 11. Mai trifft sich die Expert*innengruppe für den dritten gemeinsamen Workshop in Wien. Die Vorstellung der Projektergebnisse findet am 21. September 2022 in Wien statt.

Details

Datum:
Mai 11