Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: “Beschwerdeverfahren in der Kita” im Rahmen des Fachtag für Fachberater*innen und pädagogische Fachkräfte

Dezember 4 @ 1:30 pm - 3:00 pm

Workshop: “Beschwerdeverfahren in der Kita” im Rahmen des Fachtag für Fachberater*innen und pädagogische Fachkräfte (09:00 – 16:00 Uhr)

Datum: 04.12.2020, 13:30 – 15:00

Ort: Die Vorträge werden digital als Livestream zugänglich sein

Anmeldung bereits möglich

Flyer

Beschwerden bieten ein Chance, wertvolle Rückmeldungen zu erhalten und damit neue Sichtweisen auf die eigene Arbeit und die Wirkung auf andere Menschen zu gewinnen. Kinder haben vielfältige Ausdrucksweisen, um sich zu beschweren. Die auf vielfältige Weise vorgebrachten Unmutsäußerungen – z.B. weinen oder aggressives Verhalten, nicht essen wollen oder sich vor den ErzieherInnen zu verstecken – können nur bearbeitet werden, wenn die Fachkräfte sie wahrnehmen und als Beschwerden interpretieren. Kinder können sich nur dann wirkungsvoll beschweren, wenn sie genau wissen, wo und bei wem sie das tun können. Das Beschweren muss also gelernt werden. Über die Fallbeispiele und kollegialen Austausch werden die Optionen für die eigene Praxis reflektiert.

Auf dem Fachtag werden die vielfältigen Zusammenhänge von Kinderschutz und Kinderrechten in den Blick genommen. Thematische Inputs von Claudia Kittel, Leiterin der Abteilung Kinderrechte des Deutschen Instituts für Menschenrechte, und von Jörg Maywald, Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind, werden den Tag – und die Diskussion – eröffnen. In der Workshop-Phase werden praktische Bezüge für die beiden Arbeitsfelder Kindertagespflege und Kita hergestellt.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation von dem Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, dem Bundesverband für Kindertagespflege und dem Kompetenzzentrum der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland durchgeführt. Sie findet im Rahmen des Begleitprojekts „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ statt.

Referent*innen: Katja Gast, Vera Katona, ATID

Details

Datum:
Dezember 4
Zeit:
1:30 pm - 3:00 pm