Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorstellung des Kompetenzzentrums im Rahmen des Aktionsprogramms „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks

Oktober 6 @ 3:15 pm - 5:00 pm

Vorstellung des Kompetenzzentrums im Rahmen des Aktionsprogramms „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks

Anmeldung: Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Eine Anmeldung ist leider nicht möglich.

Link zur Veranstaltung

Das Kompetenzzentrum stellt sich im Rahmen des Aktionsprogramms „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks vor.

Das Aktionsprogramm „Nie wieder!? Gemeinsam gegen Antisemitismus & für eine plurale Gesellschaft“ ist ein Programm des jüdischen Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks (ELES). Es fördert den gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und für eine offene und plurale Gesellschaft. Zu diesem Zweck werden zehn mehrtägige Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet durchgeführt. Die Veranstaltungen bestehen aus einem Seminar, welches sich an die Stipendiat*innen aller 13 Begabtenförderungswerke richtet, sowie aus einem World-Café und einer Abendveranstaltung, welche zivilgesellschaftliche Akteur*innen und die interessierte Öffentlichkeit adressieren.

In dieser Veranstaltung kooperiert das Kompetenzzentrum mit dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES).

Referent*in: Beate Klammt, Kompetenzzentrum

Details

Datum:
Oktober 6
Zeit:
3:15 pm - 5:00 pm