Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Supervision: „Und, wie macht Ihr das so?“ Aus jüdischer Perspektive zu Antisemitismus arbeiten

November 19, 2019 @ 4:00 pm - 7:00 pm

Wer als Jude_Jüdin zu Antisemitismus arbeitet, hat es nicht selten mit Projektionen, Abwehr, Exotisierungen, Vereinnahmungen, übergriffigen Fragen und auch grenzüberschreitenden Aggressionen zu tun, mit denen sich Angehörige der nicht-jüdischen Mehrheitsgesellschaft zu entlasten versuchen.

Das Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment und die Beratungs- und Interventionsstelle OFEK bieten seit 2018 themenbezogene Supervisionen an und laden am 19. November 2019 von 16:00-19:00 Uhr zu einem Austausch für Bildungsarbeiter*innen mit jüdischen Bezügen, die zu den Themen Antisemitismus, Judentum, Erinnerungspolitik etc. arbeiten, ein. Das Treffen soll dem Erfahrungsaustausch, der Entlastung, dem Empowerment und der Strategieentwicklung bezüglich Umgangsmöglichkeiten dienen.

Im Anschluss kann bei einem Abendessen der Austausch in informeller Runde weitergeführt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Details

Datum:
November 19, 2019
Zeit:
4:00 pm - 7:00 pm