Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar „Was tun bei antisemitischen Vorfällen?”

April 28 @ 9:00 am - 12:00 pm

Ort: Online

Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze E-Mail inkl. Nennung des Seminartitels an anmeldung@ibas.berlin. Anschließend erhalten Sie den Einladungslink für das Meeting bei „Zoom“.

Link zur Veranstaltung

Der Workshop „Was tun bei antisemitischen Vorfällen?“ richtet sich an Lehrkräfte, Bildungsvermittler*innen und weitere Interessierte, die ihre Wahrnehmung von und den Umgang mit Antisemitismus in ihren beruflichen Kontexten stärken wollen. Zentrale Herausforderungen werden in den Blick genommen und praktische Interventionsstrategien anhand von Fallarbeit aufgezeigt. Dabei bildet die Stärkung von Betroffenen einen wichtigen Schwerpunkt. Mehr…

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit ASPE e.V., der Ambulanten sozialpädagogischen Erziehungshilfe e.V. als Teil der Online-Seminarreihe „Diversität als Schlüssel” statt und wird durch die Förderung der Landeskommission Berlin gegen Gewalt ermöglicht.

Referent*innen: Romina Wiegemann und Beate Klammt, Kompetenzzentrum

Details

Datum:
April 28
Zeit:
9:00 am - 12:00 pm