Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion der „Bezirksgruppe: Verschwörungideologien” 

Mai 22 @ 7:30 pm - 9:00 pm

Podiumsdiskussion der „Bezirksgruppe: Verschwörungideologien” 

Ort: Online

Anmeldung: Die Einwahldaten für das Zoom-Meeting finden Sie unter folgendem Link zur Veranstaltung

„Verschwörungsideologien stellen uns vor eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Nicht zuletzt aufgrund des Antisemitismus, der viele verschwörungsideologische Gedankenkonstrukte unterfüttert, sind diese Ideologien ein Thema, mit dem wir uns als AG gegen Rechts“ auseinandersetzen wollen. Um solches Denken zu bekämpfen, möchten wir es zunächst verstehen.

In dieser Bezirksgruppe widmen wir uns Fragen nach der Verbindung zwischen Rechtsextremismus und Verschwörungsideologien, dem (zukünftigen) Einfluss dieser Ideologien auf unsere gesamtgesellschaftlichen Strukturen sowie der Rolle der Corona-Pandemie. Gleichzeitig möchten wir auch die Rolle unserer Partei und ihrer Anhängerschaft in Bezug auf Verschwörungsideologien kritisch beleuchten und Kommunikationsstrategien überdenken. Zu diesem Zweck haben wir drei Gäste aus Politik, Zivilgesellschaft und Forschung eingeladen, ihre Erkenntnisse, Erfahrungen und Expertise mit uns zu teilen.“ (Ankündigungstext Veranstalter)

Podiumsgäste: Andreas Audretsch (Bündnis 90/Die Grünen, MdB für Berlin-Neukölln), Marina Chernivsky (Leiterin des Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment) und Simone Rafael (Referentin bei der Amadeu-Antonio-Stiftung und Chefredakteurin von Belltower.News – Netz für digitale Zivilgesellschaft).

Dies ist eine Veranstaltung des Bündnis 90/Die Grünen.

Details

Datum:
Mai 22
Zeit:
7:30 pm - 9:00 pm