Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fachsymposium 2019: Unbehagen an der Geschichte? – Aufträge, Widersprüche und Herausforderungen der Geschichtsvermittlung, Berlin

November 4 @ 2:00 pm - November 5 @ 5:30 pm

20€

Die Teilnehmenden erwartet ein vielseitiges Programm mit Expert*innen aus Politik, Wissenschaft und Bildung. 

Das Fachsymposium wird ermöglicht durch die Förderung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) sowie der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung. Die Veranstaltung findet auch dieses Jahr unter der Schirmherrschaft von Dr. Felix Klein (Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus) statt.

Das detaillierte Programm wird demnächst veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen

Unterkunft und Verpflegung sind inbegriffen. Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern. Auf Anfrage ist eine Unterbringung gegen einen Aufpreis in einem Einzelzimmer möglich. Der Selbstkostenbeitrag beträgt 20,- EUR und wird vor Ort bar entrichtet. 

Der Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

PROJEKTBESCHREIBUNG

ANMELDUNG

Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Details

Beginn:
November 4 @ 2:00 pm
Ende:
November 5 @ 5:30 pm
Eintritt:
20€