Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachgespräch mit den Young Ambassadors Against Antisemitism (YAAA) zu Israelbezogenem Antisemitismus 

April 13 @ 6:00 pm - 8:00 pm

Fachgespräch mit den Young Ambassadors Against Antisemitism (YAAA) zu Israelbezogenem Antisemitismus 

Ort: Online

Anmeldung: Eine Anmeldung ist leider nicht möglich.

Israelbezogener Antisemitismus hat eine lange Geschichte, die nicht erst mit der Gründung des Staates Israel beginnt. Alte antisemitisch aufgeladene Vorstellungen über Juden_Jüdinnen prägen den Blick auf den jüdischen Staat erheblich mit und münden nicht selten in Gewalt. Nur wenn wir diese Kontinuität des israelbezogenen Antisemitismus in der gegenwärtigen postnationalsozialistischen Gesellschaft in den Blick nehmen, können wir wirksam gegen ihn intervenieren.

Young Ambassadors Against Antisemitism (YAAAs) ist ein Netzwerk junger gesellschaftlich vielfältig positionierter Menschen in ganz Deutschland, die sich gegen Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Sie treten für eine postmigrantische Erinnerungskultur ein und wollen als Peer-Expert*innen die Zukunft und Gegenwart der postmigrantischen Gesellschaft mitprägen.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa durchgeführt.

Referent*in: Alexander Vasmer, Kompetenzzentrum

Details

Datum:
April 13
Zeit:
6:00 pm - 8:00 pm