EVENT

Auftaktveranstaltung „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung“

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung Foto:

Die Gesellschaft, in der wir leben ist, von unterschiedlichsten Zugehörigkeiten, Weltanschauungen und Erfahrungswelten geprägt.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung und inhaltlicher Auftakt: „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung“

Kooperation mit der Stabsstelle polizeiliche Extremismusprävention Thüringen/TMIK