ARCHIV

2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016

MAI 2021

Workshop „Die Suche nach Eindeutigkeit? Zum Umgang mit antisemitischen Verschwörungserzählungen im pädagogischen Alltag”

Podiumsdiskussion und Gespräch – „Jewish Pride – Zwischen Selbstbehauptung und Assimilation“

ACT Sachsen 2/3 – Ein Bildungs- und Beratungsprogramm für Lehrer*innen

APRIL 2021

Diversitätsorientierung in der Schule – Fortbildung für Thüringer Pädagog*innen aller Schularten (3. Modul)

Veranstaltungsreihe „Denkraum Schule – Eine Talk-Reihe zu Antisemitismus im Bildungswesen” (1. Talk)

Seminar „Was tun bei antisemitischen Vorfällen?”

Seminar „Ich sehe was, was du nicht siehst”

Fortbildung „Umgang mit Antisemitismus im Kontext Schule” (Teil II)

Seminar „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung“ (1. Modul)

Workshop „Antisemitismus im Geschichtsunterricht?”

DIVERSITY TRAINING – Für Lehramtsstudierende, Studierende der Erziehungswissenschaft und der Sozialpädagogik (5. Modul)

MÄRZ 2021

Sensibilisierungstraining mit Marina Chernivsky

Fortbildung „Ist Jude ein Schimpfwort? Sensibilisierung für Antisemitismus in Jugendarbeit und Jugendhilfe”

Fachforum Antisemitismuskritische Bildung und Schule – Ansatzpunkte, Herausforderungen und Chancen

Diversitätsorientierung in der Schule – DIVERSITY Training für Thüringer Pädagog*innen aller Schularten (2. Modul)

Online-Diskussionsforum „Die Freie Wohlfahrt als demokratische Akteurin im ländlichen Raum – Herausforderungen und Strategien”

Workshop „Die Suche nach Eindeutigkeit? Zum Umgang mit antisemitischen Verschwörungserzählungen im pädagogischen Alltag”

Vorstellung der Studie „Antisemitismus im (Schul-)Alltag – Erfahrungen und Umgangsweisen jüdischer Familien und junger Erwachsener“

Präsentation der Fortbildungsreihe „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung“

Online-Diskussion der Studie „Antisemitismus im (Schul-)Alltag – Erfahrungen und Umgangsweisen jüdischer Familien und junger Erwachsener“

DIVERSITY TRAINING – Für Lehramtsstudierende, Studierende der Erziehungswissenschaft und der Sozialpädagogik (4. Modul)

Podiumsgespräch „Erinnerungskultur:en in der Einwanderungsgesellschaft“

Workshop „Umgang mit religiöser Vielfalt – Ansätze der Frühkindlichen Bildung”

FEBRUAR 2021

Sensibilisierungstraining mit Marina Chernivsky

Supervision für „Young Ambassadors against Antisemitism“

DIVERSITY TRAINING – Für Lehramtsstudierende, Studierende der Erziehungswissenschaft und der Sozialpädagogik (3. Modul)

„Praxis-Talk zu Erfahrungen mit der Umsetzung von Demokratie-Projekten“

Seminar „Einführung in Diversitätsorientierte Jugendarbeit“

Workshop „Die Suche nach Eindeutigkeit? Zum Umgang mit antisemitischen Verschwörungserzählungen im pädagogischen Alltag“

Workshop „Corona und das Team“

Workshop „Arbeit mit Familien“

JANUAR 2021

„Forum Antisemitismus. Erscheinungsformen, Erkenntnisse & Handlungsstrategien”

World-Café Vorstellung Perspektivwechsel – Praxisstelle Thüringen

Diversitätsorientierung in der Schule – DIVERSITY Training für Thüringer Pädagog*innen aller Schularten (1. Modul)

Sensibilisierungstraining mit Marina Chernivsky

DIVERSITY TRAINING – Für Lehramtsstudierende, Studierende der Erziehungswissenschaft und der Sozialpädagogik (2. Modul)

Vortrag „Zum Schweigen und Sprechen – Gefühlserbschaften als Lerngegenstand”

Antisemitismus und Shoah – Zwischen Historisierung und Gegenwartsbezug – Vortrag und Gespräch zum 79. Jahrestag der Wannsee-Konferenz

Seminar „Antisemitismus – Judenfeindschaft als Problem für Gesellschaft und Polizei“

Workshop „Meine jüdische Kita“ – Im jüdischen Kindergarten Bochum

ACT Sachsen (1/3)

Vortrag „Das ist überhaupt nicht greifbar und deswegen ist es so schwer dagegen auch was zu machen”